Dynamite Trails (L2)

Singletrail-Feuerwerk auf alten Kriegswegen
Dort biken, wo andere im ersten Weltkrieg starben, ist das nicht ein wenig krass? In der Tat lässt uns diese Tour nachdenklich werden. Viele der imposanten Dolomiten-Gebirgszüge würden uns heute verwehrt bleiben, gäbe es nicht die Kriegswege. Und was für welche! Kämpfen wirst du aber höchstens mit dem Tiefblick...

Inklusiv

  • Anreise von Bad Ragaz nach Toblach
  • Rückreise vom Trentino nach Bad Ragaz
  • 5 Übernachtung im DZ in Mittelklassehotels
  • Vollpension (Lunchpakete am Mittag)
  • Begleitbus/Busshuttle
  • Gepäcktransport
  • Guide von mountainbikereisen.ch
  • technischer Support bei Pannen (evt. Ersatzbike)

Exklusiv

  • Mittagsverpflegung am An- und Rückreisetag
  • Tischgetränke

Guides

DatumTageCHFPlätze
14.07.2024 – 19.07.2024 CHF 1'590.008

Wenn du diese Tour mit dem E-Bike fahren möchtest, dann wähle bitte eine Tour aus dem E-Bike-Programm

5
«Besten Dank für die sehr kompetente und angenehme Art der Reisebegleiter Iain und Christian. Obwohl das technische Niveau für mich sehr hoch war, gabt ihr mir nie das Gefühl, fehl am Platz zu sein. Auch die einfacheren alternativen Routen waren immer sehr spannend. Ich habe mich immer sehr gut aufgehoben und begleitet gefühlt und werde euch als Reiseveranstalter jederzeit gerne weiter empfehlen. Lieber Gruss Brigitta»
Brigitta Brüschweiler
Neuhausen
5
«Sehr empfehlenswerte Reise. Die Trails sind im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend..»
Aron Rüdisühli
Lachen
5
«Es war eine tolle Woche. Dolomiten näher kennengelernt. Tolle Leute kennengelernt. Besser Biken gelernt, fein gegessen, (Italienische Küche usw...) Kompetente und liebenswerte Bike Guides Klaus und Beat: Sie waren mit Leidenschaft und Enthusiasmus dabei. DANKE»
Markus Kressig
7310 Bad Ragaz
5
«Bin immer noch hin und weg von den tollen Trails. Alles war perfekt. Die Shuttels zu den Trails waren Gold wert! Sehr professionelle Führung durch den Chef persönlich, der seine Begeisterung für's Biken jeden Tag lebt. Danke Christian & Manuel für euren Tadellosen Job! Andrea»
Andrea Dubach
Hindelbank
5
«Hammertrails!!!! Unbedingt machen!!»
Joe Maurer
Dübendorf
4
«Jeden Tag super Singletrails. Wäre schön, wenn man eine Tour zusammenhängen könnte. Doch wenn man mit Shuttles den Trail-Anteil erhöhen kann, dann nehme ich die Transfers nach dem Biken gerne in Kauf.»
Severin Thomann
Hochfelden
4
«Für alle Geschichtsinteressierten ist diese Tour ein MUSS. Auf jede Pedalumdrehung folgen militär-historische Zeitzeugen, seien diese in Form von Bauten, Museen, Denkmäler, Gräber, Strassen, Tunnels etc etc. Wenn einem dies auch manchmal etwas nachdenklich stimmte, so ist es halt doch ein Teil unserer Geschichte. Aber die Tour bietet natürlich noch viel mehr - wie ich dies von mountainbikereisen.ch gewohnt bin: knackige Anstiege, fantastische Landschaften, gluschtige Sandwiches, schnelle und abwechslungsreiche Singletrails, aufgestellte und hilfsbereite Guides und nie enden wollende Downhills mit 100 (?!) Serpentinen. Kurz. Prädikat empfehlenswert!»
Werner Rotzer
Fislisbach

Buchen

Wähle bitte deinen gewünschten Annullationskosten-Schutz*

Angaben zu E-Bike

* = Pflichtfelder

Diese Reisen könnten dir
auch gefallen.

Kondition

Level 1: Einsteiger
Leichte Bike-Touren mit Etappen zwischen 30 und 50 km und 300-1000 Höhenmetern. Auch für Einsteiger geeignet.

Level 2: Fortgeschrittene
Sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 40 und 80 km und 500-1500 Höhenmetern.

Level 3: Könner
Sehr sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 50 und 100 km (je nach Terrain) und mit 1000-2500 Höhenmetern. Sie sollten eine gute Kondition mitbringen.

Level 4: Experten
Expeditionsartige Touren bis in grosse Höhen. Gezielte Vorbereitung mit Ausdauertraining sind notwendig. Über 100 km und 2000 bis 3000 Höhenmeter pro Tag sind möglich.

Technik

Level 1:
Einfache Singletrails, breite Forst- und Naturwege, wenig befahrene, schmale Teer- und Passstrassen. Keine Tragestrecken und ausgesetzte Stellen. Sie verfügen über eine gewisse Erfahrung im Gelände. (S0 auf der Singletrailskala)

Level 2:
Naturwege, leichte bis über kurze Strecken etwas anspruchsvollere Singletrails mit kleinen Absätzen und Wurzeln möglich. Kurze Schiebestrecken möglich. Sie verfügen im Gelände über eine solide Grundtechnik. (S0-S1 auf der Singletrailskala)

Level 3:
Grobe Naturstrassen, technische Singletrails mit Stufen und Wurzeln, Schiebe- und Tragestrecken sowie kurze exponierte Stellen möglich. Sie haben Erfahrung und verfügen über eine gute Fahrtechnik. (S1-S2 in der Singletrailskala. Kurze S3-Abschnitte möglich)

Level 4:
Sehr grobe und schottrige Wege, Stufen und Wurzeln, ausgesetzte Wege und Singletrails, steile Aufstiege auf Singletrails, längere Schiebe-/Tragestrecken sind möglich. (Bis max. S3 in der Singletrailskala)