Vogesen Enduro Maginot-Traverse

Sand- und Nagelfluh-Trails der Extraklasse!
André Maginot, der französische Verteidigungsminister nach dem 1. Weltkrieg, hoffte sich mit einer Bunkeranlage die Deutschen vom Leib halten zu können. Es kam dann ganz anders. Heute, 100 Jahre später, ist dieses Verteidigungssystem ein Magnet für uns Biker. Denn entlang dieser Linie an der Grenze zu Belgien, Luxemburg und Deutschland schmiegen sich so allerhand coole Trails. Diese bieten Spielraum für jedes Können. Grundsätzlich flowig – Störfeuer kommt einzig von den Wurzeln, Steinen, kleinen Absätzen, die sich uns weiter im Süden querlegen. Doch die aufgerüstete Federung hält uns im Sattel...

Inklusiv

  • Anreise nach Schönenbourg
  • Rückreise ab Thann bis Zürich
  • 5 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer
  • Vollpension (Lunchpaket oder Restaurant am Mittag)
  • Guide von mountainbikereisen.ch
  • Alle Shuttles
  • Begleitfahrzeug zum individuellen Einsteigen
  • Gepäcktransport
  • Technischer Support bei Pannen
  • Ersatzbike

Exklusiv

  • Tischgetränke

Guides

DatumTageCHFPlätze
06.05.2024 – 11.05.2024 CHF 1'600.000
5
«Sehr abwechslungsreiche Enduro-Tour mit vielen spannenden Locations zB nie im Hotel gegessen. Als Enduro-Tour für mich nicht ganz alles fahrbar (auch weil immer feucht 05/23), aber Rest der Gruppe unglaublich kompakt!»
Adrian
St. Ursen
20230509 121239

Buchen

Wähle bitte deinen gewünschten Annullationskosten-Schutz*

Angaben zu E-Bike

* = Pflichtfelder

Diese Reisen könnten dir
auch gefallen.

Kondition

Level 1: Einsteiger
Leichte Bike-Touren mit Etappen zwischen 30 und 50 km und 300-1000 Höhenmetern. Auch für Einsteiger geeignet.

Level 2: Fortgeschrittene
Sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 40 und 80 km und 500-1500 Höhenmetern.

Level 3: Könner
Sehr sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 50 und 100 km (je nach Terrain) und mit 1000-2500 Höhenmetern. Sie sollten eine gute Kondition mitbringen.

Level 4: Experten
Expeditionsartige Touren bis in grosse Höhen. Gezielte Vorbereitung mit Ausdauertraining sind notwendig. Über 100 km und 2000 bis 3000 Höhenmeter pro Tag sind möglich.

Technik

Level 1:
Einfache Singletrails, breite Forst- und Naturwege, wenig befahrene, schmale Teer- und Passstrassen. Keine Tragestrecken und ausgesetzte Stellen. Sie verfügen über eine gewisse Erfahrung im Gelände. (S0 auf der Singletrailskala)

Level 2:
Naturwege, leichte bis über kurze Strecken etwas anspruchsvollere Singletrails mit kleinen Absätzen und Wurzeln möglich. Kurze Schiebestrecken möglich. Sie verfügen im Gelände über eine solide Grundtechnik. (S0-S1 auf der Singletrailskala)

Level 3:
Grobe Naturstrassen, technische Singletrails mit Stufen und Wurzeln, Schiebe- und Tragestrecken sowie kurze exponierte Stellen möglich. Sie haben Erfahrung und verfügen über eine gute Fahrtechnik. (S1-S2 in der Singletrailskala. Kurze S3-Abschnitte möglich)

Level 4:
Sehr grobe und schottrige Wege, Stufen und Wurzeln, ausgesetzte Wege und Singletrails, steile Aufstiege auf Singletrails, längere Schiebe-/Tragestrecken sind möglich. (Bis max. S3 in der Singletrailskala)