Fahrtechnikkurs Engadin/Tessin

Fahrtechnik und Touren im Oberengadin oder Tessin.
Mehr als ein Kurs, mehr als Ferien: Unser Fahrtechnikkurs in der Sonnenstube der Schweiz oder im Engadin ist ein erlebnisvoller Event. Mit Spiel und Spass verbessern wir deine Fahrtechnik und machen dich fit für die Singletrails. Entdecke mit uns die Magie der schmalen Pfade und lass uns gemeinsam Grenzen hinausschieben. Ohne Leistungsdruck. Dafür mit viel Praxis und viel Spass. Draussen auf den Trails. Nichts bleibt Theorie, alles Praxis.

Inklusiv

  • 3 Hotelübernachtungen im DZ (Hotel International au Lac)
  • Vollpension (Lunchpaket am Mittag)
  • Leitung durch ausgebildete und erfahrene mountainbikereisen.ch-Kursleiter
  • Video-Coaching und Analyse
  • technischer Support mit Werkstatt

Exklusiv

  • An- und Rückreise nach/von Pontresina
  • Tischgetränke
DatumTageCHFPlätze
17.05.2024 – 20.05.2024 CHF 1'090.009
5
«Spürbare Verbesserung der Fahrtechnik bereits am dritten Tag, fordern aber nicht überfordern, top Kameradschaft und eine Top Organisation. Etwa so könnte man das Fahrtraining zusammenfassen. Danke Euch für diesen Top Event! Den Kurs kann ich jedem weiter empfehlen!!»
Dominik Amlinger
Maienfeld
5
«Die Tage waren sensationell - auch wenn alles kurzfristig nach Bad Ragaz verschoben werden musste. Die Region war super, die Gruppe war toll - es hat ganz einfach riesen Spass gemacht. Die "Office-Party" war klasse ;-) Vielen Dank für euer Engagement, die super Organisation! Ich hab's genossen und konnte viel lernen. Liebe Grüsse, Larissa»
Larissa Leiser
Seewil
5
«Spannende Trails , ich wurde gefordert aber nicht überfordert. Das finde ich super. Super finde ich auch euere persönlichen Fahrtipps und die humorvolle und fröhliche Stimmung die ihr verbreitet.»
Unbekannt
5
«Habe viel gelernt, dank den kompetenten Instruktoren. Ich kann diesen Kurs nur empfehlen.»
Nik Kugler
Stäfa
5
«Grosses Lob an Nicolas der es erneut geschafft hat uns mit seiner Leidenschaft und Freude am Biken zu begeistern :-)»
Unbekannt
5
«Tolle Guides, viel gelernt, gutes Hotel, abwechslungsreiches Programm, perfekt organisiert usw. wirklich keine Mängel:-) Weiter so - Vielen Dank, Gruess us de Innerschwiiz»
Philipp Marty
Trachslau
5
«War mit meiner ganzen Familie im Engadin um einen Fahrtrainingskurs zu bestreiten - meine 3 Frauen waren überaus skeptisch - wird das wohl Spass machen?? - und wie. Alle waren überaus begeistert und konnten von dem vielfältigen Angebot ihr fahrerisches Können spielerisch verbessern. Ein grosses Dankeschön an das Mountainbikereisen Team. lg Mirco, Gabriele, Lynn und Kaya»
Mirco Mengucci
Eschenbach
5
«Kompliment allen Beteiligten: Der Kurs wurde wegen eines unerwarteten Wintereinbruchs kurzerhand vom Engadin ins Tessin verlegt. Wir hatten daraufhin sonniges und warmes Wetter in Lugano. Chapeau für diese organisatorische Höchstleistung, 35 Leute kurzfristig "umzuplatzieren". Tolle Stimmung, viel gelernt, viel gelacht. Kann den Kurs nur empfehlen. Danke mountainbikereisen.ch!»
Simone Hidber
Vilters
4
«Herzlichen Dank für die tolle Organisation und die kurzfristige Umplanung wegen Schnee vom Engadin ins Tessin. Das war wirklich super. Ich habe total profitiert und jetzt geht es ans 'Anwenden'. Einzig bei der letzten Tour, waren wir zu viele Biker und die Gruppe musste immer wieder anstehen. Auch die vielen Tipps und Tricks, an denen wir vorher gefeilt haben kamen so etwas zu kurz. Rundum aber: GENIAL. Gruss Hilde Hilde Zimmermann 4 Mels »
Hilde Zimmermann
Mels
5
«Sehr lehrreicher, praxisorientierter Fahrtechnikkurs inmitten einer tollen Landschaft. Ich schätzte die kurzen Ausfahrten nach dem Kurs. Tolle Stimmung und sehr gutes Essen im Hotel in Celerina. Danke den Kursleitern!»
Chrigel
St. Gallen

Buchen

Wähle bitte deinen gewünschten Annullationskosten-Schutz*

Angaben zu E-Bike

* = Pflichtfelder

Diese Reisen könnten dir
auch gefallen.

Kondition

Level 1: Einsteiger
Leichte Bike-Touren mit Etappen zwischen 30 und 50 km und 300-1000 Höhenmetern. Auch für Einsteiger geeignet.

Level 2: Fortgeschrittene
Sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 40 und 80 km und 500-1500 Höhenmetern.

Level 3: Könner
Sehr sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 50 und 100 km (je nach Terrain) und mit 1000-2500 Höhenmetern. Sie sollten eine gute Kondition mitbringen.

Level 4: Experten
Expeditionsartige Touren bis in grosse Höhen. Gezielte Vorbereitung mit Ausdauertraining sind notwendig. Über 100 km und 2000 bis 3000 Höhenmeter pro Tag sind möglich.

Technik

Level 1:
Einfache Singletrails, breite Forst- und Naturwege, wenig befahrene, schmale Teer- und Passstrassen. Keine Tragestrecken und ausgesetzte Stellen. Sie verfügen über eine gewisse Erfahrung im Gelände. (S0 auf der Singletrailskala)

Level 2:
Naturwege, leichte bis über kurze Strecken etwas anspruchsvollere Singletrails mit kleinen Absätzen und Wurzeln möglich. Kurze Schiebestrecken möglich. Sie verfügen im Gelände über eine solide Grundtechnik. (S0-S1 auf der Singletrailskala)

Level 3:
Grobe Naturstrassen, technische Singletrails mit Stufen und Wurzeln, Schiebe- und Tragestrecken sowie kurze exponierte Stellen möglich. Sie haben Erfahrung und verfügen über eine gute Fahrtechnik. (S1-S2 in der Singletrailskala. Kurze S3-Abschnitte möglich)

Level 4:
Sehr grobe und schottrige Wege, Stufen und Wurzeln, ausgesetzte Wege und Singletrails, steile Aufstiege auf Singletrails, längere Schiebe-/Tragestrecken sind möglich. (Bis max. S3 in der Singletrailskala)