Südafrika Cape Epic

Auf den Spuren des legendären Cape Epic-Rennens.
Das Cape Epic Race jeweils Ende März ist das härteste Langstrecken-Rennen in Südafrika. Die Rennstrecke ändert jedes Jahr. 8 Tage, 800 km und rund 20 000 Höhenmeter sind die Eckdaten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir biken im Chill-Tempo entlang der Rennstrecke. Bei besten Bedingungen fahren wir durch grandiose Landschaften und über flowige Singletrails - immerzu auf den Spuren der letzten Cape Epic Rennen. Unser Ausgangspunkt ist eine der schönsten Städte der Welt: Kapstadt.

Inklusiv

  • 14/15 Hotelübernachtungen mit Vollpension ausser in Kapstadt (am Mittag Verpflegung im Restaurant oder Lunchpaket)
  • alle Transfers
  • Gepäcktransport
  • Begleitfahrzeug zum Einsteigen
  • Guide von mountainbikereisen.ch
  • einheimischer Guide
  • technischer Support bei Pannen
  • alle Eintritte und Parkgebühren
  • alle Permits für die Biketrails

Exklusiv

  • Flug Zürich-Kapstadt-Zürich
  • Biketransport für eigenes Bike ab Zürich (Turkish 90.- €/Weg,  Edelweiss gratis)
  • alle Mittag- und Abendessen in Kapstadt
  • Tischgetränke

Guides

DatumTageCHFPlätze
17.02.2024 – 03.03.2024 CHF 4'190.009
30.10.2024 – 14.11.2024 CHF 4'290.001
07.12.2024 – 22.12.2024 CHF 4'290.000
5
«Absolut grossartige Reise mit super coolen endlosen Singletrails Tag für Tag. Die ausgelassenen Tage in Kapstadt waren das Tüpfelchen auf dem i. Danke der ganzen Truppe für die unvergesslichen sportlichen Ferien! Andi »
Andreas Stark
Rickenbach
5
«Einfach nur super! Hammertour! WÄMSTENS empfohlen... »
Peter Gut
8032 Zürich
5
«Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für die super Organisation in Süd Afrika. mountainbikereisen.ch und der lokale Partner hatten alles im Griff, bei den Hotels und den wunderbaren Trails im Gebiet Wellington, Paarl, und so weiter. Auch die Gruppe mit welcher wir unterwegs waren war sehr aufgestellt und man half einander wo man konnte. Die Menschen sind in Süd Afrika freundlich und herzlich. Nochmals vielen Dank. »
Felix Grossmann
Dintikon
5
«Grossartige Tour! Zwei Wochen strahlend schönes Wetter. Nur für hitzebeständige Biker ;-) »
Bernhard Grüter
Luzern
5
«Wir waren zu dritt plus Guide und Fahrer unterwegs (ohne Kleingruppenzuschlag!). Die Bikeferien waren der absolute Hammer mit fantastischen Touren und Trails, die es bei uns nicht gibt. Auch die Übernachtungen und das Essen waren perfekt organisiert. Hier ein ein paar Impressionen auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=-8d5mZFYTRs Gerne werde ich wieder bei Mountainbikereisen buchen. Rolf Bedognetti Baar »
Rolf Bedognetti
Baar
5
«Eine wirklich sportliche und exzellent organisierte Reise, die uns auf Singletrails geführt hat, von denen man in Europa nur träumen kann!!! Die beiden südafrikanischen Guides, Ritchy und Kevin, sind kompetent, zuvorkommend und beste Landeskenner. Somit haben wir uns nach (nur) zwei Wochen schon als "Südafrikakenner" gefühlt und haben schon jetzt Lust, wieder zurückzukehren, um dort noch mehr von diesem aussergewöhnlichen Bikespass kennenzulernen. »
Sabine Schmidt Kobbe
route de Genève 82a, 1028 Préverenges
5
«Einmalig tolle Erlebnisse - gespickt mit "flowigen" Singletrails. Ein Erlebnis mit Langzeitwirkung - danach konnte ich das ganze Jahr von einer sehr guten Kondition profitieren :-) Unbedingt empfehlenswert - ein Bikeerlebnis der Superlative! »
Frank Lamezan
Spiez
5
«Eine der besten Reisen, die ich je gemacht habe! Die Gruppe war sehr gut, landschaftlich wunderschön, Organisation hat gepasst und die Kondition wurde ebenfalls beansprucht. »
Doris Blaser
Flumenthal
5
«"Im Frühtau zu Berge" - wir sind jeweils in der Morgenfrische bei stahlblauem Himmel eine Fülle von unterschiedlichsten Trails abgefahren. Dass manche Trails in den Rebbergen von Weinfarmen als Loop angelegt sind ist für A nach B Fahrer gewöhnungsbedürftig - aber wer kann den tollen Wein danach schon ausschlagen? Cools Trüppli xsi! »
Joel
Zug

Buchen

Wähle bitte deinen gewünschten Annullationskosten-Schutz*

Angaben zu E-Bike

* = Pflichtfelder

Diese Reisen könnten dir
auch gefallen.

Kondition

Level 1: Einsteiger
Leichte Bike-Touren mit Etappen zwischen 30 und 50 km und 300-1000 Höhenmetern. Auch für Einsteiger geeignet.

Level 2: Fortgeschrittene
Sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 40 und 80 km und 500-1500 Höhenmetern.

Level 3: Könner
Sehr sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 50 und 100 km (je nach Terrain) und mit 1000-2500 Höhenmetern. Sie sollten eine gute Kondition mitbringen.

Level 4: Experten
Expeditionsartige Touren bis in grosse Höhen. Gezielte Vorbereitung mit Ausdauertraining sind notwendig. Über 100 km und 2000 bis 3000 Höhenmeter pro Tag sind möglich.

Technik

Level 1:
Einfache Singletrails, breite Forst- und Naturwege, wenig befahrene, schmale Teer- und Passstrassen. Keine Tragestrecken und ausgesetzte Stellen. Sie verfügen über eine gewisse Erfahrung im Gelände. (S0 auf der Singletrailskala)

Level 2:
Naturwege, leichte bis über kurze Strecken etwas anspruchsvollere Singletrails mit kleinen Absätzen und Wurzeln möglich. Kurze Schiebestrecken möglich. Sie verfügen im Gelände über eine solide Grundtechnik. (S0-S1 auf der Singletrailskala)

Level 3:
Grobe Naturstrassen, technische Singletrails mit Stufen und Wurzeln, Schiebe- und Tragestrecken sowie kurze exponierte Stellen möglich. Sie haben Erfahrung und verfügen über eine gute Fahrtechnik. (S1-S2 in der Singletrailskala. Kurze S3-Abschnitte möglich)

Level 4:
Sehr grobe und schottrige Wege, Stufen und Wurzeln, ausgesetzte Wege und Singletrails, steile Aufstiege auf Singletrails, längere Schiebe-/Tragestrecken sind möglich. (Bis max. S3 in der Singletrailskala)