Kappadokien

Biken im Land der Feen-Kamine.
Nik hat sich kaum mehr eingekriegt, als er 2011 auf seiner Weltreise den Göreme Nationalpark für uns entdeckte. Wir haben vollstes Verständnis. Unsere Trails in dieser einzigartigen Landschaft und UNESCO-Naturerbe sind nicht von dieser Welt!

Inklusiv

  • 7 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer mit Vollpension (Lunchpaket oder Restaurants am Mittag)
  • alle Transfers
  • alle Eintritte in Museen und Parks
  • mountainbikereisen.ch-Guide
  • einheimischer Guide
  • 2 Shuttles
  • Gepäcktransport
  • technischer Support bei Pannen

Exklusiv

  • Flug Zürich-Kayseri-Zürich und Biketransport
  • fakultative Eintritte
  • Tischgetränke

Guides

DatumTageCHFPlätze
20.04.2024 – 27.04.2024 CHF 2'140.000
04.05.2024 – 11.05.2024 CHF 2'140.0010
07.09.2024 – 14.09.2024 CHF 2'240.008
05.10.2024 – 12.10.2024 CHF 2'140.0010
5
«Es ist immer wieder von Neuem interessant, wie sich das ganze Team für neue Destinationen entscheidet und mit den tollen Guides für das gute Gelingen stark macht. So war es auch in Kappadokien mit Yvonne und einer guten Gruppe, sowie gutes Essen, freundliche Einwohner und natürlich die fantastische Gegend - ein ausserordentliches Erlebnis. Ueli »
Ueli Hänni
St. Moritz
5
«Die Reise nach Kappadokien hat all meine Erwartungen übertroffen. Die Trails waren phantastisch, das Hotel sehr gut und die gewählten Routen sorgten für viel Abwechslung. Die Leute in Kappadokien sehr freundlich, das Essen wunderbar und unser müdürlügü Thomas hatte alles im Griff mit seiner humorvollen rücksichtsvollen Art. Mein Geburtstag wurde gebührend gefeiert und genau an diesem Tag war auch noch die phantastische Ballonfahrt. Danke für diese tolle Reise!»
Bernadette Maag
Grüningen
5
«Ich moechte ein grossen DANKE aussprechen fuer die super Organisation von A-Z. Es haette nicht besser sein koennen, die Touren waren atemberaubend schoen in dieser einmaligen Umgebung. Thomas hat uns mit sehr viel Herzblut, Freude und Engagement durch diese Woche gefuehrt. Zudem ist er individuell auf alle Beduerfnisse/ Anliegen der Gruppenmitglieder eingegangen. Das Essen und die Wahl der Restaurants war top. Zum Glueck haben wir uns soviel bewegt, sonst waer ich noch kugelrund nachhause gekommen ;) Macht weiter so!!! »
Tamara Hartmann
Bubikon
5
«Super tolle Reise. Schöne Gegend, nette Leute, feines Essen und chillige Single-Trails. Vielen Dank für das tolle Erlebnis. »
Nicole Tschanz
Solothurn
5
«Oh war Kappadokien schön und super toll unvergesslich! Wenn ich denke, was da Guide Nik Zippert alles entdeckt hat, ist das schlicht grossartig und sehr abwechslungsreich! Ich kann es einfach nur immer wieder sagen: Das war super Spitze! Fantastisch diese Gegend. Man wird süchtig nach den wunderschönen Trails und Landschaften. Vielleicht pack ich diese Tour nochmals. Vielen Dank für das T'Shirt. Herzlich grüsst und dankt Marie-Therese »
Marie Theres Herwig
Arosa
5
«Kappadokien war ein tolles Erlebnis. Es hat alles gepasst, Biketouren mit den hervorragenden Guides, das kulturelle kam auch nicht zu kurz, tolles Hotel, super Essen überall und eine rundum Betreuung durch die Guides. Diese Reise muss man einfach gemacht haben, man muss es selbst erleben. »
Dieter Bürk-Kugler
Mumpf
5
«Wir trafen auf gastfreundliche und hilfsbereite Menschen inmitten einer grandiosen Landschaft. Kappadokien muss man aufsaugen - einfach grossartig! »
Nina Fässler
9015 St. Gallen
5
«Kappadokien mit einer tollen Gruppe und mountainbikereisen.ch, tolle Erlebnisse, super Trails, hervorragende Organisation, einfach genial, alles hat gepasst, danke Euch allen!!!! »
Dieter Bürk-Kugler
Mumpf
4
«Top Route durch eine unglaublich spektakuläre Landschaft. Genau der richtige Mix aus Sport und ein wenig Kultur. Im Herbst unbedingt Anweisungen gegen Plattfüsse befolgen ;-). Würde die Reise sofort wieder machen; mountainbikereisen.ch - das Original... »
Susanne Obermüller
Luzern
5
«Eine in allen Belangen perfekte Reise in einer unglaublich faszinierenden Landschaft! Tolles Hotel, leckeres Essen (fast zu viel, habe zugenommen!), sehr abwechslungsreiche Touren und ein unschlagbar sympathischer Guide! Unvergessen die ausserprogrammmässig angebotenen Sonnenaufgang-Touren! Die Reise mit mountainbikereisen.ch nach Kappadokien best in the World! Danke allen Beteiligten! »
Christian
Thunstetten
5
«Kappadokien mit mountainbikereisen.ch: eintauchen in eine neue welt, klasse guide, einzigartige landschaft, unschlagbare trails, toller food, ein geheimtipp der auf der to do-list jedes trailverückten bikers gehört - danke danke danke! »
Gieri Spescha
Chur
5
«Kappadokien war der Hammer! Unglaublich schön! Phänomenale Landschaft, geile Trails, tolles Hotel, super Essen (sogar für uns verwöhnte Südtiroler :-)), geniale Begleitung durch Nik und Fabian. Wir haben eine traumhafte und sicherlich unvergessliche Woche erlebt. Danke, dass wir diese Zeit mit Euch verbringen durften, Karl und Patrizia. »
Karl Paratscha
Südtirol
5
«Es war für mich eine sehr schöne und interessante Reise mit vielen wunderbaren Eindrücken! Wir haben viel über Kapadokien erfahren und viel gesehen. Sehr zu empfehlen!!! Franziska Feuz Matten bei Interlaken Schöne Trails in einer einzigartigen Landschaft. Und viele kulturelle Leckerbissen als i-Tüpfelchen. »
Lukas
Wettingen

Buchen

Wähle bitte deinen gewünschten Annullationskosten-Schutz*

Angaben zu E-Bike

* = Pflichtfelder

Diese Reisen könnten dir
auch gefallen.

Kondition

Level 1: Einsteiger
Leichte Bike-Touren mit Etappen zwischen 30 und 50 km und 300-1000 Höhenmetern. Auch für Einsteiger geeignet.

Level 2: Fortgeschrittene
Sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 40 und 80 km und 500-1500 Höhenmetern.

Level 3: Könner
Sehr sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 50 und 100 km (je nach Terrain) und mit 1000-2500 Höhenmetern. Sie sollten eine gute Kondition mitbringen.

Level 4: Experten
Expeditionsartige Touren bis in grosse Höhen. Gezielte Vorbereitung mit Ausdauertraining sind notwendig. Über 100 km und 2000 bis 3000 Höhenmeter pro Tag sind möglich.

Technik

Level 1:
Einfache Singletrails, breite Forst- und Naturwege, wenig befahrene, schmale Teer- und Passstrassen. Keine Tragestrecken und ausgesetzte Stellen. Sie verfügen über eine gewisse Erfahrung im Gelände. (S0 auf der Singletrailskala)

Level 2:
Naturwege, leichte bis über kurze Strecken etwas anspruchsvollere Singletrails mit kleinen Absätzen und Wurzeln möglich. Kurze Schiebestrecken möglich. Sie verfügen im Gelände über eine solide Grundtechnik. (S0-S1 auf der Singletrailskala)

Level 3:
Grobe Naturstrassen, technische Singletrails mit Stufen und Wurzeln, Schiebe- und Tragestrecken sowie kurze exponierte Stellen möglich. Sie haben Erfahrung und verfügen über eine gute Fahrtechnik. (S1-S2 in der Singletrailskala. Kurze S3-Abschnitte möglich)

Level 4:
Sehr grobe und schottrige Wege, Stufen und Wurzeln, ausgesetzte Wege und Singletrails, steile Aufstiege auf Singletrails, längere Schiebe-/Tragestrecken sind möglich. (Bis max. S3 in der Singletrailskala)