Graubünden Bike-Safari

Bündner Bike-Safari mit Bus und Bahn.
In jedem Biker steckt ein kleiner Held der Berge», sagt Graubünden, die Schweizer Ferienregion Nummer 1 in Sachen Mountainbiken. Holen wir uns also den Heldentitel und die grossen Klassiker! Wir nehmen die besten Trails Graubündens und die schönsten Ziele, entschärfen die Aufstiege mit der Bergbahn oder dem Shuttle, lassen es auf den Abfahrten richtig krachen und fertig ist der Bündner Singletrail-Traum. Dank Bergbahn-Taxis erleben wir bei moderaten täglichen Aufstiegen von rund 1000 Höhenmetern maximalen Fahrspass. Das Nonplusultra für Singletrail-Freaks!

Inklusiv

  • 5 Hotelübernachtungen im DZ
  • Vollpension (Lunchpaket am Mittag)
  • Guide von mountainbikereisen.ch
  • alle Busshuttles und Transfers
  • alle Bergbahnen inkl. Biketransport
  • Gepäcktransport
  • technischer Support bei Pannen
  • Rückreise von Sta. Maria nach Chur/Bad Ragaz

Exklusiv

  • Anreise nach Chur
  • Tischgetränke
DatumTageCHFPlätze
13.08.2023 – 18.08.2023 CHF 1'690.0012
5
«Ich kenne Graubünden selbst sehr gut und hätte darum nicht erwartet, dass ich noch dermassen mir unbekannte Singletrails fahren würde. Diese Tour war mein absolutes Highlight in der vergangenen Saison. Danke der kompetenten und äusserst unterhaltsamen Führung! Komme wieder... »
Dany
Herrliberg
4
«Landschaftlich sehr schöne Reise. Leider war ich auf den Trails überfordert. Wer freude hat an fahrerischen Herausforderungen ist hier besser aufgehoben als ich... Danke allen Teilnehmern und dem Guide. Ihr wart trotzdem eine Supertruppe!»
Ruth Leisibach
Basel

Buchen

Wähle bitte deinen gewünschten Annullationskosten-Schutz*

Angaben zu E-Bike

* = Pflichtfelder

Diese Reisen könnten dir
auch gefallen.

Kondition

Level 1: Einsteiger
Leichte Bike-Touren mit Etappen zwischen 30 und 50 km und 300-1000 Höhenmetern. Auch für Einsteiger geeignet.

Level 2: Fortgeschrittene
Sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 40 und 80 km und 500-1500 Höhenmetern.

Level 3: Könner
Sehr sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 50 und 100 km (je nach Terrain) und mit 1000-2500 Höhenmetern. Sie sollten eine gute Kondition mitbringen.

Level 4: Experten
Expeditionsartige Touren bis in grosse Höhen. Gezielte Vorbereitung mit Ausdauertraining sind notwendig. Über 100 km und 2000 bis 3000 Höhenmeter pro Tag sind möglich.

Technik

Level 1:
Einfache Singletrails, breite Forst- und Naturwege, wenig befahrene, schmale Teer- und Passstrassen. Keine Tragestrecken und ausgesetzte Stellen. Sie verfügen über eine gewisse Erfahrung im Gelände. (S0 auf der Singletrailskala)

Level 2:
Naturwege, leichte bis über kurze Strecken etwas anspruchsvollere Singletrails mit kleinen Absätzen und Wurzeln möglich. Kurze Schiebestrecken möglich. Sie verfügen im Gelände über eine solide Grundtechnik. (S0-S1 auf der Singletrailskala)

Level 3:
Grobe Naturstrassen, technische Singletrails mit Stufen und Wurzeln, Schiebe- und Tragestrecken sowie kurze exponierte Stellen möglich. Sie haben Erfahrung und verfügen über eine gute Fahrtechnik. (S1-S2 in der Singletrailskala. Kurze S3-Abschnitte möglich)

Level 4:
Sehr grobe und schottrige Wege, Stufen und Wurzeln, ausgesetzte Wege und Singletrails, steile Aufstiege auf Singletrails, längere Schiebe-/Tragestrecken sind möglich. (Bis max. S3 in der Singletrailskala)