Transalp St. Moritz-Verona

Von St. Moritz nach Verona.
Um mit Spass die Alpen zu überqueren, musst du kein Leistungssportler sein. Unsere Transalp Verona ist genau das richtige für Mountainbiker, die das Abenteuer Alpenüberquerung zum ersten Mal wagen. Auf Naturstrassen und einfachen Wegen fahren wir vom Engadin durch das Vinschgau und das Trentino bis nach Verona. Und solltest du mal keine Lust mehr verspüren zu biken, dann winkst du einfach unseren Begleitbus heran. Am Ziel in Verona nutzen Musikfans die Gelegenheit, die weltberühmte Arena von Verona zu besichtigen…

Inklusiv

  • Anreise von Bad Ragaz nach St. Moritz
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer in schönen Mittelklassehotels
  • Vollpension (Lunchpaket am Mittag)
  • mountainbikereisen.ch-Guide
  • Begleitfahrzeug zum Einsteigen
  • Gepäcktransport
  • Technischer Support bei Pannen
  • Rücktransfer von Verona nach Bad Ragaz

Exklusiv

  • Lunch am Rückreisetag
  • Tischgetränke
  • Bergbahn- und Schifffahrten

Guides

DatumTageCHFPlätze
12.05.2024 – 18.05.2024 CHF 1'680.0012
29.09.2024 – 05.10.2024 CHF 1'680.0012

Wenn du diese Tour mit dem E-Bike fahren möchtest, dann wähle bitte eine Tour aus dem E-Bike-Programm

5
«Sehr schöne Tour, perfekte Etappen und Routenführung. Nächstes Mal wage ich mich an eine anspruchsvollere Reise im Level 2. »
Noah Breitenmoser
Kirchberg
3
«Hübsche Reise, jedoch nach meinem Geschmack eindeutig zu wenig Singletrails. Über alles gesehen aber doch ein schönes Erlebnis. »
Silvia Baumann
Wädenswil
2
«Sehr gute Unterkünfte. Tour hat aber wenig mit einer echten Mountainbiketour zu tun. Reparaturservice, Begleitbus und Sandwiches top. »
Dölf Grolimund
Wolhusen
4
«Es war eine tolle Reise durch eine einmalige und abwechslungsreiche Gegend mit einer superlustigen Gruppe. Danke dem Guide für die kompetente Führung und die Unterhaltung neben dem Bike. Auch wenn Level 1, dürfte es fahrtechnisch ruhig anspruchsvoller sein. Danke allen Beteiligten! »
Marlène Knapp
Fribourg
5
«Wunderschöne Reise durch die blühenden Apfelplantagen! Top Service einer unvergesslichen Reise! Komme wieder!»
Herbert Kummer
Hilterfingen
4
«Gut organisierte Reise - zwar mit schlechtem Wetter dafür mit braven Reiseleitern. Eine Etappe war gegenüber den andern eindeutig zu lang, ein Ausgleich sollte angestrebt werden. Schöne Unterkünfte mit durchwegs gutem Essen. Mein Wunsch nach einem Einzelzimmer wurde auch erfüllt. Landschaftlich äusserst interessant, auch wenn ein Aufenthalt in der vinschgauer Hauptstadt Bozen (leider) nicht drin lag. Was will Mann/Frau mehr? »
Gerard
Buchs
4
«Die Reise war wie immer super, wenn auch das Wetter nicht immer mitgespielt hat. Guide Roman war die Ruhe in Person, die Unterkünfte ließen keine Wünsche offen. Die Kameradschaft in der Gruppe war toll. Wir sind z.T. auch jetzt noch in Kontakt. Ein Verbesserungspunkt: Die Tagesetappe Kaltern - Riva war eindeutig zu lang: bitte die Etappe am Vortag etwas verlängern. Ganz lieben Gruß, Anita »
Anita Mück
Kirchzarten (D)

Buchen

Wähle bitte deinen gewünschten Annullationskosten-Schutz*

Angaben zu E-Bike

* = Pflichtfelder

Diese Reisen könnten dir
auch gefallen.

Kondition

Level 1: Einsteiger
Leichte Bike-Touren mit Etappen zwischen 30 und 50 km und 300-1000 Höhenmetern. Auch für Einsteiger geeignet.

Level 2: Fortgeschrittene
Sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 40 und 80 km und 500-1500 Höhenmetern.

Level 3: Könner
Sehr sportliche Bike-Touren mit Etappen zwischen 50 und 100 km (je nach Terrain) und mit 1000-2500 Höhenmetern. Sie sollten eine gute Kondition mitbringen.

Level 4: Experten
Expeditionsartige Touren bis in grosse Höhen. Gezielte Vorbereitung mit Ausdauertraining sind notwendig. Über 100 km und 2000 bis 3000 Höhenmeter pro Tag sind möglich.

Technik

Level 1:
Einfache Singletrails, breite Forst- und Naturwege, wenig befahrene, schmale Teer- und Passstrassen. Keine Tragestrecken und ausgesetzte Stellen. Sie verfügen über eine gewisse Erfahrung im Gelände. (S0 auf der Singletrailskala)

Level 2:
Naturwege, leichte bis über kurze Strecken etwas anspruchsvollere Singletrails mit kleinen Absätzen und Wurzeln möglich. Kurze Schiebestrecken möglich. Sie verfügen im Gelände über eine solide Grundtechnik. (S0-S1 auf der Singletrailskala)

Level 3:
Grobe Naturstrassen, technische Singletrails mit Stufen und Wurzeln, Schiebe- und Tragestrecken sowie kurze exponierte Stellen möglich. Sie haben Erfahrung und verfügen über eine gute Fahrtechnik. (S1-S2 in der Singletrailskala. Kurze S3-Abschnitte möglich)

Level 4:
Sehr grobe und schottrige Wege, Stufen und Wurzeln, ausgesetzte Wege und Singletrails, steile Aufstiege auf Singletrails, längere Schiebe-/Tragestrecken sind möglich. (Bis max. S3 in der Singletrailskala)